CSG AUPOS - Ihr Softwarepartner für Digitalisierung
 

Wartungs- und Instandhaltungssoftware für Gebäude, Fuhrparks, Anlagen und Maschinen


M-KART
verschafft einen komfortablen und schnellen Überblick über alle Reparatur-/Wartungsdaten (inkl. Zeiten, Kosten und Ausfallursachen), verbrauchte und benötigte Ersatzteile (inkl. Bedarfsermittlung), Prüfzeugnisse, QMS, QS, Labordaten, ISO-Zertifizierungen etc.

Die Auftrags-Auslastung von Mitarbeitern und Abteilungen, alle Vorkommnisse nach Prioritäten, Standorte, Maschinenparks sowie die einzelnen Komponenten können dabei komfortabel im Blick behalten werden.

Mit M-KART lassen sich regelmäßige Überprüfungen ebenso dokumentieren wie außerplanmäßige Reparaturen oder die Verfügbarkeit aller Anlagen. Ihre Produktivität wird durch den Einsatz von M-KART deutlich erhöht.

  • Verbesserte Abwicklung von präventiven, inspektiven und korrektiven Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erinnerungsfunktion
  • Kontinuierliche Qualitäts- und Leistungsverbesserung sowie lückenlose Transparenz innerhalb Ihres Instandhaltungsmanagements
  • Optimale Gestaltung des Ersatzteil- und Beschaffungsmanagements
  • Die Anzahl an Werkstattkontakten wird auf ein Minimum begrenzt
  • Senkung der Ausfallzeiten, dadurch bestmögliche Ausschöpfung aller Ressourcen sowie Verlängerung der Lebensdauer Ihres Anlagevermögens
  • Deutliche Reduzierung von Wartungs- und Betriebskosten


M-KART Mobile
, die APP passend zu M-KART, bietet Ihren Monteuren vielfältige Möglichkeiten, die anstehenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten zu erfassen und zu dokumentieren. Die Datenübertragung erfolgt dabei in Echtzeit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.


Bei Einsatz unserer neuesten M-KART 4.0 Software Version ist das AUPOS Energiemanagement 4.0 bereits für eine gemeinsame Nutzung vorgesehen und vollständig integriert. Bitte sprechen Sie uns an!

Preise und Varianten

M-KART wird sowohl in Form eines Lizenzkaufs als auch im Abo-Modell angeboten.
Entgegen der inzwischen üblichen Praxis, ausschließlich und verpflichtend auf Abo-Modelle zu setzen, stellen wir es unseren Kunden weiterhin frei, ob eine einmalige Investition in Form eines Lizenzkaufs oder eine monatliche Zahlung über ein Lizenzabonnement bevorzugt wird. Gerne untertützen wir Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Variante. Entscheiden Sie sich für den Lizenzkauf, unterbreiten wir Ihnen selbstverständlich ein ausführliches Angebot.


Alle Abo-Modelle sind zunächst auf 3 Jahre ausgelegt; bei einer Fortführung des Abonnements gewähren wir Ihnen einen attraktiven Treuebonus
Sollten Sie sich in keinem der genannten Modelle wiederfinden, sprechen Sie uns bitte an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuell auf Sie abgestimmtes Abonnement-Angebot.


M-KART LITE

inkl. 1 M-KART Userlizenz

inkl. Softwarepflege

inkl. Basis Support

M-KART BASIC

inkl. 1 M-KART Userlizenz

inkl. Softwarepflege

inkl. Standard Support

inkl. Ersteinweisung (45 Min.)

M-KART PRO

inkl. 2 M-KART Userlizenzen

inkl. Softwarepflege

inkl. Standard Support

inkl. Ersteinweisung (60 Min.)

M-KART PREMIUM

inkl. 2 M-KART Userlizenzen

inkl. Softwarepflege

inkl. Standard Support

inkl. Ersteinweisung (90 Min.)

*M-KART 4.0*

ausgereifte Technik im neuen Design +

viele weitere Möglichkeiten!

inkl. Full Service Support

inkl. Ersteinweisung (120 Min.)

89,00 € / Monat

im 3-Jahres-Abo, danach 59 € / Monat im Jahres-Abo


129,00 € / Monat

im 3-Jahres-Abo, danach 79 € / Monat im Jahres-Abo

219,00 € / Monat

im 3-Jahres-Abo, danach 159 € / Monat im Jahres-Abo

329,00 € / Monat

im 3-Jahres-Abo, danach 259 € / Monat im Jahres-Abo

auf Anfrage


Basislizenz je Server, inkl. 1 Userlizenz

Lizenzmodell named user




Die Useranzahl ist auf 1 User begrenzt


Basislizenz je Server, inkl. 1 Userlizenz

Lizenzmodell named user


Die Useranzahl ist flexibel erweiterbar

Jede weitere Userlizenz: 19,00 € / Monat inkl. Ersteinrichtung

im 3-Jahres-Abo, danach 15 € / Monat

Basislizenz je Server, inkl. 2 Userlizenzen

Lizenzmodell named user


Die Useranzahl ist flexibel erweiterbar

Jede weitere Userlizenz: 24,00 € / Monat inkl. Ersteinrichtung

im 3-Jahres-Abo, danach 20 € / Monat

Basislizenz je Server, inkl. 2 Userlizenzen

Lizenzmodell named user


Die Useranzahl ist flexibel erweiterbar

Jede weitere Userlizenz: 29,00 € / Monat inkl. Ersteinrichtung

im 3-Jahres-Abo, danach 25 € / Monat


M-KART 4.0 umfasst alle langjährig erprobten M-KART Funktionen und verpackt diese komplett neu. M-KART 4.0 bietet außerdem ein breites Spektrum an neu entwickelten Funktionen unter Verwendung modernster Technologien.

Für alle Unternehmen, die erfolgreich die ersten Schritte bei der Digitalisierung ihres Instandhaltungswesens gehen möchten und dafür ein leicht zu bedienendes Werkzeug suchen.


Für Unternehmen, die M-KART in Teams mit mehreren Usern nutzen möchten und die sich außerdem weitere Funktionen wünschen.

Für Unternehmen, die einen größeren Maschinen- und Anlagenpark verwalten müssen, dafür weitere Funktionen benötigen und außerdem gerne eigene Wünsche realisiert haben möchten.

Für Unternehmen, die über besonders viele Maschinen, Anlagen und/oder Instandhaltungsteams verfügen, einen hohen Leistungsumfang in ihrer Software erwarten, die aber dennoch keine überfrachtete Softwarelösung möchten, sondern sich eine anwenderfreundliche Lösung für ihre Mitarbeiter wünschen.


Für Unternehmen, die alle Module und Funktionen aus der M-KART Maintenance Welt nutzen möchten, aber auch zum Ziel haben, ein umfassendes Facility Management in ihrem Unternehmen einführen zu können.

Inkl. der folgenden Funktionen / Module:



  • Störmeldungs-Management
  • Wartungs-Management
  • Anlagenstamm, Maschinenstamm, Fuhrpark
  • Reparatureingaben / Auftrags-Historie
  • Personalverwaltung
  • Kostenstellenverwaltung
  • Tätigkeitenverwaltung
  • Herstellerstamm
  • Lieferantenstamm
  • Übersicht "letzte Reparaturen" inkl. Filterung
  • Dokumentenzuordnung zur Maschinenkartei
  • Mitarbeiter-Zuordnung zur Kartei / Maschine
  • Auswertungen: Wartungslisten, Reparaturdaten

inkl. aller Funktionen aus der LITE Version + zusätzlich:


  • Customizing: kundenindividuelle Anpassungen möglich!
  • Auftragspool
  • Auftragserfassung zu Störungen / Wartungen
  • Mitarbeiter Auftragszuordnung (auch mehrfach)
  • Auftragseinplanung mit Sollzeitvorgaben und Zeiterfassung
  • Dokumentenzuordnung zur Reparatur
  • Auswertungen: Wartungslisten, Reparaturdaten, Arbeitsaufträge

inkl. aller Funktionen aus der LITE und BASIC Version + zusätzlich:


  • Customizing: kundenindividuelle Anpassungen möglich!
  • Schadencode-Verwaltung: Anzahl der Ausfallursachen je Bauteil inkl. Zeitaufwand + Kosten
  • Stillstandzeitenverwaltung + Auswertung
  • Zugriffsberechtigungsverwaltung auf Benutzer- und verschiedenen Funktionsebenen
  • Artikel-Lagerverwaltung
  • Bestelllisten, Lagerlisten, Materiallisten
  • Barcode-Druckfunktion
  • Liste der verbauten Bauteile
  • Materialbuchungen auf Arbeitsaufträge
  • Verwaltung der Lagerorte, Hersteller, Lieferanten

inkl. aller Funktionen aus der LITE, BASIC und PRO Version + zusätzlich:


  • Checklisten-Verwaltung und Druck, individuell gestaltbar, Verknüpfung zur Wartung / Tätigkeit möglich
  • Plantafel / grafische Ansicht: Auslastung je Zeitraum, je Mitarbeiter oder je Abteilung
  • Bauteilberechtigungen je Mitarbeiter: steuern von Zugriffsrechten / nur sichten für Bauteile, Maschinen, Maschinengruppen oder ganze Standorte
  • abteilungsspezifische Felder / Stammdaten: je Abteilung können die vorhandenen Stammdatenfelder kundenseitig selbst festgelegt und bearbeitet werden
  • Festlegung eines Handlungsbedarfs, sofern Restarbeiten an einem Arbeitsauftrag erforderlich sind oder auch die Abnahme durch den Vorarbeiter / Schichtleiter benötigt wird
  • Erfassung von Aufgaben, Reinigungsaufträgen und z.B. Schmierungen zusätzlich zum Störmeldungs- und Wartungs-Management
  • Excel Export aus diversen Programmbereichen
  • Zeitmanagement, Stundenbelege, Buchhaltungsbelege

inkl. aller Funktionen aus der LITE, BASIC, PRO und PREMIUM Version + zusätzlich:


  • Verwendung neuester Technologien
  • maximale Flexibilität
  • Baumstruktur frei definierbar
  • flexible Anlage von Stufentypen unter Verwendung passender Eigenschaften
  • frei konfigurierbares Dashboard
  • Stücklistenverwaltung und Verbuchung
  • Basis für ein umfassendes Facility Management in Ihrem Unternehmen (Gebäude, Fuhrpark etc.)
  • Anbindung des AUPOS Energiemanagements 4.0 möglich
  • Anbindung der M-KART Mobile APP für die mobile Datenerfassung möglich

Alle Preise verstehen sich in Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos